HomeSommerWandernWandernWandervorschläge

Wandervorschläge

Die Bezeichnungen der Örtlichkeiten auf den beschriebenen Wanderrouten entsprechen den Bezeichnungen auf den Signalsiationstafeln (Wegweisern) im Gelände.
 

Die Wandervorschläge können natürlich auch in der umgekehrte Reihenfolge begangen werden. Darauf achten, dass sich die Zeiten verändern können.

 

Ausgangspunkt Ostseite

Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M. – 10 min - Rüti – 25 min - Rothusen – 25 min - Blas 1041 m.ü.M. – 20 min - Aglimatt –
10 min - Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M.

Zeit: 1 h 30 min.

Leichte Wanderung in Dorfnähe


Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M. – 35 min – Burgkapelle (Feuerstelle und Spielplatz, vom Frühjahr bis Herbst ist eine Bergwirtschaft in Betrieb. Öffnungszeiten beachten) – 20 min - Letzi 950 m.ü.M. – 15 min – Cholhüttliwald – 15 min - Naturfreundehaus – 5 min – Brünig Station Zentralbahn 1002 m.ü.M.

Zeit: 1 h 30 min.

Leichte Wanderung mit schöner Aussicht auf Lungern; ab Letzi auf dem alten Brünigweg.


Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M. – 35 min – Burgkapelle (Feuerstelle und Spielplatz, vom Frühjahr bis Herbst ist eine Bergwirtschaft in Betrieb. Öffnungszeiten beachten) – 30 min - Bielen – 50 min – Feldmooswald 1330 m.ü.M. – 1 h -
Hohfluh 1000 m.ü.M.

Zeit: 3 h

 

Leichte, abwechslungsreiche Wanderung. Führt an vielen Aussichtspunkten vorbei.

Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M. - 10 min - Rüti – 25 min - Rotenhusen - 10 min - Tritt - 1 h - Flüe - 25 min - Brunnenmad 1230 m.ü.M. - 40 min - Bärfallen – 45 min - Giswil Station 485 m.ü.M.

Zeit: 3 h 30 min

Route mit voralpinem Charakter – nicht schwer – und sehr schöne Aussicht.


Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M. – 1 h - Blas – 40 min - Weisstannenkehr – 25 min - Stalden 1348 m.ü.M. – 6 min – Eibach – 30 min - Stollenbach – 10 min - Feldmooswald – 25 min - Schwendi - Bielen – 20 min – Burgkapelle (Feuerstelle und Spielplatz, vom Frühjahr bis Herbst ist eine Bergwirtschaft in Betrieb. Öffnungszeiten beachten) – 25 min - Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M.

Zeit: 4 Std.

Leichte abwechslungsreiche Bergwanderung durch Wald- und Alppartien. 


Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M. - 20 min - Aglimatt - 1 h 40 min - Stalden – 1 h – Herbrig – 15 min - Unterhornalp – 20 min -Berg – 40 min - Gibel 2035 m.ü.M. – 50 min - Käserstatt 1831 m.ü.M.

Zeit: 5 h

Bergwanderung auf Höhenwegen ins Hasliberg-Gebiet. Einzigartige Aussicht auf die Berner Alpen. 


Zum geografischen Mittelpunkt der Schweiz:

Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M. – 1 h - Blas – 40 min - Weisstannenkehr – 25 min - Stalden – 1 h - Hüttstett – 15 min - Sonnentag 1740 m.ü.M. – 40 min – kl. Melchaatal 1508 m.ü.M. – 10 min - Rainhütte – 45 min –Ziflucht – 45 min - Älggi 1654 m.ü.M.

Zeit: 5 h 45 min

Ideale Bergwanderung auf gutem Weg, der meist über Alpweiden führt. Es besteht die Möglichkeit, bis nach Hüttstett zu fahren. Die Marschzeit wird um 3 Std. verkürzt. In Älggi besteht eine Übernachtungsmöglichkeit, aber kein öffentliches Verkehrsmittel. Abstieg nach Lungern, Kaiserstuhl, Giswil, Sachseln oder Stöckalp möglich. http://www.aelggialp.info/index.php


Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M. - 10 min - Rüti – 25 min - Rotenhusen - 10 min - Tritt - 1 h - Flüe - 25 min - Brunnenmad 1230 m.ü.M. - 40 min - Eggschwendli – 10 min – Schwand - 1 h 30 min - Nesseltal – Arni – Hüttstett 1662 m.ü.M. – 30 min - Stalden – 15 min - Weisstannenkehr – 25 min - Blas - 20 min - Aglimatt – 10 min - Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M.

Zeit: 6 h 10 min

Leichte Bergwanderung rings um das Güpfi.


Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M. – 1 h - Blas – 40 min - Weisstannenkehr – 25 min - Stalden – 1 h - Hüttstett – 15 min - Sonnentag 1740 m.ü.M. – 40 min – kl. Melchaatal 1508 m.ü.M. – 10 min - Rainhütte – 50 min - Vorder Seefeld – 1 h 20 min - Abgschütz 2260 m.ü.M. – 50 min - Melchsee Frutt 1902 m.ü.M.

Zeit: 7 h

Sehr schöne Route, teils Wanderweg, teils Bergwanderweg. Sie gilt als Querroute von Lungern aus nach dem kleinen Melchtal, führt dann über das Abgschütz nach Melchsee-Frutt (Grosses Melchtal). Der Übergang Abgschütz erfordert (besonders bei nassen Verhältnissen) Trittsicherheit.  

 


Ausgangspunkt Westseite

Rings um den Lungerersee 

Lungern Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M. – 7 min – Diesselbach – 45 min – Bürglen – 15 min – Kaiserstuhl – 20 min – Steinlaui – 20 min – Mülibach / Halten – 10 min alte Kirche – 20 min – Lungern Obsee – Ausgangspunkt Wanderwege Westseite - Lungern Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M.

Zeit: 2 h 15 min

Leichte angenehme Wanderung mit vielen Informationen in Seenähe. Weitere Infos unter http://www.lungern-tourismus.ch/images/pdf/rundweg_01.pdf  


Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M. – 25 min - Walchi – 1 h - Rüti 1030 m.ü.M. – 15 min Letzi – 15 min - Burgkapelle (Feuerstelle und Spielplatz, vom Frühjahr bis Herbst ist eine Bergwirtschaft in Betrieb. Öffnungszeiten beachten) - 25 min - Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M.

Zeit: 2 h 20 min

Sehr leichte Wanderung, grösstenteils im Wald. 


Lungern Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M. – 25 min – Walchi – 1 h – Rüti – 45 min - Schäri – 30 min - Brünigpass 1000 m.ü.M.

Zeit: 2 h 40 min

Einfache Wanderung durch Wald- und Alppartien ohne Schwierigkeiten. 


Lungern Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M. . – 7 min - Diesselbach – 40 min - Schwendlen – 20 min - Juch 1025 m.ü.M. – 35 min – Blattisturren – Schäfschlüecht   – 20 min - Bürglen – 45 min - Diesselbach – 7 min - Lungern Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M.

Zeit: 2 h 50 min

Schöne Bergwanderung mit herrlicher Aussicht auf das Dorf und den See sowie auf die Berneralpen. Folgt zu einem grossen Teil auf dem Findlingsweg.

Reichhaltige Flora vom Frühling bis in den Frühsommer.

http://www.lungern-tourismus.ch/joomla/index.php?option=com_content&view=article&id=134&Itemid=242  


Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M. – 7 min - Diesselbach – 40 min - Schwendlen – 25 min - Stäbnet – 10 min - Zünli 1130 m.ü.M. – 50 min - Schwand 1285 m.ü.M. (Aussichtspunkt es wird behauptet, dass man von hier aus jedes Wohnhaus von Lungern Dorf und Obsee sieht. Prüfen Sie das doch nach!) – 45 min - Walchi – 20 min - Lungern Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M.

Zeit: 3 h 15 min

Eine Bergwanderung im wilden Hang unter dem Turren zum schönen Aussichtspunkt Schwand. Reichhaltige Flora Frühling bis Frühsommer. 


Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M. - 7 min – Diesselbach – 45 min – Bürglen - 35 min - Schäfschlüecht – 10 min - Emmetti – 30 min - Schintenflue - 25 min – Gerischwendi 1250 m.ü.M. - 15 min Ägerten – 15 min - Juch – 15 min - Schwendlen – 25 min - Diesselbach – 7 min - Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M.

Zeit: 3 h 45 min

Leichte und abwechslungsreiche Bergwanderung mit schöner Aussicht. 


Lungern Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M. - 7 min Diesselbach – 40 min - Schwendlen – 25 min - Stäbnet – 10 min - Zünli – 1 h - Dundel – 15 min - Turren Station 1562 m.ü.M. – 15 min - Sattelmatt – 30 min Breitenfeld – 45 min - Schönbüel 2011 m.ü.M.

Zeit: 4 h

Leichte Bergwanderung. Im oberen Teil mit herrlicher Rundsicht


Lungern Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M. – 7 min - Diesselbach – 40 min - Schwendlen – 20 min - Juch – 20 min - Ägerten – 25 min - Gerischwendi – 15 min – Äschligrat – 20 min - Feldmoos 1492 m.ü.M. – 30 min – Sädel – 20 min -Dundelegg – 40 min – Rückenegg – 35 min - Mändli Biet – 10 min - Schönbüel 2011 m.ü.M.

Zeit: 4 h 45 min

Eine schöne, abwechslungsreiche Bergwanderung mit zahlreichen Aussichtspunkten.



Ausgangspunkt Kaiserstuhl

Kaiserstuhl beim Restaurant 700 m.ü.M. – 40 min - Allmend - Tritt 975 m.ü.M. – 8 min - Rotenhusen - 25 min - Blas 1041 m.ü.M. – 20 min - Aglimatt – 10 min - Lungern Station Zentralbahn 750 m.ü.M.

Zeit: 1 h 45 min

Leichte Wanderung, Abschnitt Tritt – Kaiserstuhl ein kurzes Wegstück mit Bergwegcharakter. 


Kaiserstuhl beim Restaurant 700 m.ü.M. – 15 min. - Bürglen – 45 min. -   Diesselbach – 25 min - Lungern Kirche 715 m.ü.M. – 35 min - Burgkapelle – 45 min - Brünig 1000 m.ü.M.

Zeit: 2 h 45 min

Leichte Wanderung für jedermann. Kinderwagen tauglich. 


Kaiserstuhl beim Restaurant 700 m.ü.M. - 15 min - Bürglen - 35 min - Schäfschlüecht – 10 min - Emmetti - 5 min – Tobelwald (Abstecher zur Waldkapelle) - 15 min - Sakramentskapelle 1015 m.ü.M. – 15 min – Tobelwald - 1 h - Geri – 30 min Giswil Station Zentralbahn 500 m.ü.M.

Zeit: 3 h

Leichte Wanderung den Kreuzwegstationen entlang zur einsam im Wald stehenden Sakramentskapelle (erbaut 1767). 


Zum geografischen Mittelpunkt der Schweiz:

Kaiserstuhl beim Restaurant 700 m.ü.M. – 1 h 30 min - Brunnenmad 1180 m.ü.M. – 40 min - Eggschwendli – 10 min - Schwand – 15 min - Wägis – 1 h - Ziflucht – 45 min Älggi 1654 m.ü.M.

Zeit: 4 h 20 min

In Älggi besteht eine Übernachtungsmöglichkeit, aber kein öffentliches Verkehrsmittel. Abstieg nach Lungern, Kaiserstuhl, Giswil, Sachseln oder Stöckalp möglich. http://www.aelggialp.info/index.php  


Kaiserstuhl beim Restaurant 700 m.ü.M. - 15 min - Bürglen - 35 min - Schäfschlüecht – 10 min - Emmetti – 30 min - Schintenflue – 25 min - Gerischwendi – 15 min – Äschligrat – 20 min - Feldmoos 1492 m.ü.M. – 30 min – Sädel – 20 min - Dundelegg – 40 min – Rückenegg – 35 min - Mändli Biet – 10 min - Schönbüel 2011 m.ü.M.

Zeit: 4 h 45 min

Abwechslungsreiche, ruhige Bergwanderung über Wald und Alpweiden mit herrlicher Aussicht. Diese Route ist in der umgekehrten Reihenfolge einfacher zu begehen. (3 h 30 min) 


Kaiserstuhl beim Restaurant 700 m.ü.M. – 1 h 30 min - Brunnenmad 1180 m.ü.M. – 40 min - Eggschwendli – 10 min - Schwand – 15 min - Wägis – 1 h - Rainhütte – 1 h 10 min - Fruttli 1907 m.ü.M. – 15 min - Käserstatt 1831 m.ü.M.

Zeit: 5 h

Abwechslungsreiche, leichte Wanderung durch das romantische Tal der kleinen Melchaa. 

 


Ausgangspunkt Kirche

Lungern Kirche 715 m.ü.M. – 50 min - Letzi (alter Brünigweg) – 15 min - Burgkapelle (Feuerstelle und Spielplatz, vom Frühjahr bis Herbst ist eine Bergwirtschaft in Betrieb. Öffnungszeiten beachten) – 25 min – Bannwald - Lungern Kirche 715 m.ü.M.

Zeit: 1 h 30 min

Schöne Wanderung meistens durch Wald mit herrlicher Aussicht auf das Dorf Lungern. http://www.lungern-tourismus.ch/images/pdf/chaeppeliweg_lungern.pdf


Lungern Kirche 715 m.ü.M. – 50 min - Letzi (alter Brünigweg) – 15 min – Cholhüttliwald – 15 min - Naturfreundehaus – 40 min - Biel 1134 m.ü.M. – 15 min - Bielen – 20 min - Burgkapelle (Feuerstelle und Spielplatz, vom Frühjahr bis Herbst ist eine Bergwirtschaft in Betrieb. Öffnungszeiten beachten) – 25 min – Bannwald - Lungern Kirche 715 m.ü.M.

Zeit: 3 h

Diese Route führt teilweise auf dem historische Brünigweg abwechslungsreicher Wanderweg, leicht zu bewältigen.



Ausgangspunkt Turren 

Turren 1562 m.ü.M. – 15 min - Sattelmatt – 40 min – Mülimäs - Schwand 1285 m.ü.M. (Aussichtspunkt es wird behauptet, dass man von hier aus jedes Wohnhaus von Lungern Dorf und Obsee sieht. Prüfen Sie das doch nach!) – 45 min - Walchi – 20 min - Lungern Parkplatz ehemals Luftseilbahn 700 m.ü.M.

Zeit: 2 h

Eine voralpine Bergwanderung in das unberührte Mündungsgebiet der Laui. Mit Glück kann man auch Gämsen sehen am Wilerhorn. Bei längerem Regenwetter können Teile des Bergweges matschig sein.


Turren Station 1562 m.ü.M. – 10 min - Dundel 1452 m.ü.M. – 50 min - Dundelegg 1726 m.ü.M. – 25 min - Fluonalp – Hinter Brosmatt – Gütschschwand – Pörterwald - Kleinteil – Giswil Station Zentralbahn 500 m.ü.M.

Zeit: 4 h 15 min

Nach kurzem Aufstieg ein genussreicher Abstieg auf schönem Alpweg. In der Fluonalp ist eine Bergwirtschaft. http://www.fluonalp.ch/

 


Ausgangspunkt Schönbüel (Sesselbahn geschlossen) 

Schönbüel 2011 m.ü.M. – 10 min - Gibel - 25 min. -Zwischenegg – 50 min - Eiseesattel – 1 h - Brienzer Rothorn 2056 m.ü.M.

Zeit: 2 h 30 min

Eine schöne Bergweggratwanderung mit herrlicher Aussicht auf die Berner und Innerschweizer Alpen. 


Schönbüel 2011 m.ü.M. – 15 - Biet Steinfrau - 1 h - Jänzimatt - Arnischwand – Schönenboden – Sörenberg 1162 m.ü.M.

Zeit: 2 h 30 min

Eine schöne Bergwanderung mit herrlicher Aussicht und ohne grosse Anstrengung, da grösstenteils leichter Abstieg.


Schönbüel 2011 m.ü.M. – 10 – Gibel Steinmanndli – 20 min - Tüfengrat – (von hier kann man gut einen Abstecher aufs Wielerhorn oder „Gummä“, wie die Lungerer den markanten Gipfel nennen. Aufstieg 30 min zurück 20 min ) 10 min - Salewang – 50 min – Wiler Vorsäss – 20 min - Schäri – 35 min - Rüti – 30 min Walchi – 20 min Lungern Parkplatz Luftseilbahn 700 m.ü.M.

Zeit: 3 h 20 min

Bergwanderung von Schönbüel um das Wilerhorn herum nach Lungern. 

 

Shopping Gutschein LungernVon Herzen geschenkt 
Shopping-Gutscheine Lungern
für Kulinarisches, für Kunst-
handwerk oder Einkäufe beim Gewerbe
Weiterlesen...

Badi LungernSeebad Lungern
Kleines wunderschönes Seebad, welches viel Spass und Plausch für die ganze Familie bietet . 
Weiterlesen...

Minigolf Lungern Minigolf-Anlage mit herrlichem Blick auf den smaragdgrünen See und die Berge

Weiterlesen...